Figuring out the right dosage of CBD for you

verschickt Von Drop CBD

Der Betrag von CBD, den Sie nehmen sollten, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich:

  • Ihr Körpergewicht
  • der Zustand behandeln Sie
  • Ihre individuelle Körperchemie
  • die Konzentration von CBD in jeder Pille, Kapsel, Fall, oder gummiartig

    Mit anderen Worten gibt es viele Variablen, die ins Entscheiden wie viel CBD eintreten, um zu nehmen. Vor dem Versuchen von CBD, sicher sein, mit Ihrem Arzt über die passende Dosierung und irgendwelche potenziellen Risiken zu sprechen. Wenn Ihr Arzt Ihnen erzählt, wie viel man verwendet, bei ihrer Empfehlung bleibt. Das ist besonders wichtig, wenn Sie ein Vorschriftmedikament nehmen, das CBD, wie Epidiolex, eine Form von Beschlagnahmenmedikament enthält.

    Wenn Ihr Arzt keine Empfehlung bereitstellt, ist es am besten, mit einer kleineren Dosierung anzufangen und allmählich es zu vergrößern. Das konnte bedeuten, mit 20 bis 40 mg pro Tag anzufangen. Nach einer Woche, vergrößern Sie diesen Betrag um 5 mg. Setzen Sie das fort, bis Sie finden, dass es Ihre Symptome effektiv behandelt.

    Zum Beispiel könnten Sie mit 40 mg anfangen, um schweren Schmerz zu behandeln. Sie können 40 mg in den Tagen nehmen, wenn Sie in viel Schmerz sind. Nach einer Woche vergrößern Sie es zu 45 mg, und nach einer zweiten Woche, Sie verwenden 50 mg. An diesem Punkt könnten Sie finden, dass Ihr Schmerz tragbar ist.

    Es könnte klug sein, das nachzugehen, wie viel CBD Sie nehmen, und ob Ihre Symptome besser werden. Schreiben Sie es auf Papier oder in einer Anmerkungsapp auf Ihrem Telefon nieder.

     

    ZUSAMMENFASSUNG

    Fangen Sie mit einer kleinen Dosierung von CBD an und nehmen Sie langsam zu, bis Sie Ihre gewünschte Wirkung erreichen. Ihre ideale Dosierung von CBD hängt von vielen Faktoren, wie Ihr Körpergewicht, Körperchemie, ab Zustand behandeln Sie, und die Konzentration von CBD im Produkt verwenden Sie.

     

    Das Rechnen der besten Dosierung CBD

    Gewichtgruppe Milde Auswirkungen Gemäßigte Auswirkungen Starke Auswirkungen
    Licht (weniger als 60 Kg) 11 mg oder weniger 12 mg bis 14 mg 15 mg bis 17 mg
    Medium (60 Kg zu 100 Kg) 18 mg oder weniger 19 mg bis 23 mg 24 mg bis 27 mg
    Schwer (mehr als 100 Kg) 23 mg oder weniger 24 mg bis 30 mg 31 mg bis 45 mg

    Wie man Dosierung berechnet

    Einige Produkte, wie CBD gummies, Kapseln, oder Pillen, erzählen Ihnen, wie viel in einer einzelnen Portion ist. Zum Beispiel könnte das Verpacken auf einer Flasche von CBD-Kapseln anzeigen, dass es 5 mg von CBD pro Kapsel gibt.

    Wenn Sie verwenden CBD Öl, es wird wahrscheinlich in einer Tropferflasche kommen. Das Verpacken könnte angeben, wie viel CBD in einem einzelnen Fall ist. Von dort können Sie sich belaufen, wie viele Fälle Sie verwenden müssen.

    Manchmal ist es härter sich zu belaufen, wie viel CBD in einem Fall ist, weil das Verpacken die Summe von CBD in der kompletten Flasche, aber nicht den Betrag angibt, der in einem einzelnen Fall sein wird.

    Ein Fall ist etwa 0,03 Milliliter (mL). D. h. nicht ein voller Tropfer — gerade ein einzelner Fall.

    Das bedeutet dass ein 30-mL Flasche von CBD-Öl enthält 1.000 Fälle. Und wenn das Verpacken, für das 30-mL Flasche sagt, dass die Flasche 1.000 mg von CBD, jeder Fall enthält, etwa 1 mg von CBD enthalten wird.

    Also, um 20 mg dieses Typs von CBD-Öl zu haben, sollten Sie 20 Fälle nehmen.

     

    Quelle:
    https://www.healthline.com