A guide to CBD oil

verschickt Von Drop CBD

CBD-Öl und andere verwandte Produkte haben kürzlich einen beträchtlichen Anstieg der Popularität erfahren und sind zu einem der neuesten Schlagwörter in der Gesundheits- und Wellnessindustrie geworden. Aber CBD ist viel mehr als nur eine trendige Nahrungsergänzung, da es das Potenzial hat, das Leben der Menschen erheblich zu verbessern, und es wird Forschung durchgeführt, um mehr und mehr mögliche Anwendungen zu finden. Es ist jedoch für die meisten der allgemeinen Bevölkerung immer noch eine neue Sache, daher ist es leicht, sich über die Auswirkungen und Vorteile von CBD-Öl. Und es ist auch leicht zu verwirren, wenn man zwischen vielen und vielen dieser Produkte im Angebot wählt. Deshalb haben wir diesen Leitfaden mit vielen nützlichen Informationen zum Thema erstellt, also lesen Sie weiter, wenn Sie mehr über CBD und daraus entstandene Produkte erfahren möchten.

 

In diesem Artikel:
Was ist CBD?
Was ist CBD-Öl und wie wird es hergestellt?
Welche Auswirkungen haben CBD-Öl und seine gesundheitlichen Vorteile?
Worauf achten, wenn man CBD-Öl wählt?

 

Was ist CBD?

Um CBD-Produkte wirklich zu verstehen, müssen wir zuerst verstehen, was CBD ist und was seine Eigenschaften sind. Der Begriff CBD ist eine Abkürzung für Cannabidiol – eine organische chemische Verbindung, die natürlich in den Cannabispflanzen vorkommt. Es gehört zu mehr als 100 anderen chemischen Verbindungen, die in diesen Pflanzen gefunden werden, wobei alle zusammen Cannabinoide genannt werden.

Diese Verbindungen interagieren mit der Endocannabinoidsystem – ein komplexes System, das an der Regulierung einer Vielzahl physiologischer und kognitiver Prozesse im menschlichen Körper beteiligt ist. Jeder der Cannabinoide hat einen anderen Einfluss auf dieses System, wobei Forscher immer noch versuchen, die genauen Eigenschaften von ihnen zu entdecken. Die bekannteste dieser Verbindungen ist THC - die primäre psychoaktive Komponente von Cannabis, die das hohe verursacht, mit dem Cannabis oft assoziiert wird. In der Zwischenzeit ist CBD eine andere Verbindung, die prominent in der Pflanze gefunden wird, aber im Gegensatz zu THC ist es nicht psychoaktiv. In der Tat zeigen einige Forschungen, dass ihre Auswirkungen denen von THC entgegenwirken und dass sie antipsychotische Eigenschaften haben könnten.

Es gibt auch Forschungen, die darauf hindeuten, dass es unterschiedliche gesundheitliche Vorteile haben könnte - von der Bereitstellung von Stresserleichterung und der Hilfe, die Ihnen hilft, besser zu schlafen, um Epilepsie und verschiedene neurologische Störungen zu behandeln. Das hat natürlich viel Interesse daran geweckt und eine wachsende Industrie für Fertigungsprodukte geschaffen, die sie enthalten.

CBD-Ölflaschen in einer Zusammensetzung angeordnet

Was ist CBD-Öl und wie wird es hergestellt?

CBD-Öl wird hergestellt, indem Öl aus Cannabispflanzen mit einem hohen Canabidiolgehalt gewonnen wird, wodurch ein Produkt erzeugt wird, das alle Vorteile von CBD ohne irgendwelche der psychoaktiven Effekte bietet. Daher gilt es in den USA, den meisten EU-Ländern und einigen anderen Ländern als legal, solange es keinen THC enthält oder einen bestimmten Betrag davon nicht überschreitet. Da sich die Gesetze von Land zu Land unterscheiden können, sollten Sie zuerst die lokalen Vorschriften überprüfen, bevor Sie sie kaufen, um sicherzustellen, dass Sie keine Probleme für sich selbst verursachen.

Es gibt zwei Hauptwege, CBD-Öl herzustellen - entweder durch CO2 oder Ethanol als Lösungsmittel. Die frühere Methode ist sicherlich besser, weil sie eine reinere Extraktion ermöglicht, aber sie wird selten verwendet, zumindest für den Moment, da sie ziemlich teuer ist. Daher ist die Ethanolextraktion die beliebteste Methode, um sie zu machen, da sie viel schneller und einfacher ist. Es ist wichtig hinzuzufügen, dass es auch zwei verschiedene Methoden gibt, Canabidiol aus der Pflanze zu extrahieren - eine davon wird als Vollpflanzen- (oder "Vollspektrum") Extraktionsmethode bezeichnet, während die andere als Isolatmethode bezeichnet wird. Die Vollspektrumsmethode bedeutet, dass das Öl nicht nur CBD, sondern auch einige Level aller anderen Cannabinoide enthält, während die Isolatmethode bedeutet, dass keiner von ihnen im Öl enthalten ist.

Eine weitere Sache, die man sich vor Augen halten kann, ist der Unterschied zwischen CBD-Öl und Hanfsamenöl. Obwohl einige Hersteller versuchen, die Linien zwischen ihnen mit einem irreführenden Marketing zu verwischen, sind sie streng nicht ein und dasselbe. CBD-Öl wird aus der Cannabispflanze gewonnen und sollte hohe Mengen an Canabidiol enthalten, während Hanföl aus Hanfsamen hergestellt wird und, obwohl es sich für viele Dinge nützlich macht, enthält es jedoch nichts davon. Der Grund für die absichtliche Vermischung dieser beiden Dinge liegt darin, dass CBD viel schwieriger zu extrahieren ist, was es teurer macht, während Hanfsamen als Zutat viel billiger sind, so dass einige Hersteller versuchen, das jüngste Interesse an Cannabisprodukten zu nutzen, indem sie das eine als das andere vermarkten.
 

Welche Auswirkungen haben CBD-Öl und seine gesundheitlichen Vorteile?

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es eine Menge laufender Forschungen über CBD-Öl, die darauf abzielen, seine Auswirkungen und gesundheitlichen Vorteile richtig zu verstehen. Es gibt jedoch einige Dinge, die wir bereits wissen. Zum Beispiel wurden Medikamente, die CBD enthalten, zur Behandlung schwerer Epilepsieformen zugelassen. Darüber hinaus könnte es auch wirksam sein, chronische Schmerzen zu behandeln - zum Beispiel durch Arthritis - durch Verringerung von Entzündungen und die Linderung des Schmerzes.

Die Vorteile von CBD-Öl enden jedoch nicht dort, da es noch beliebter ist, Angst zu behandeln und Stress zu bewältigen. Während die Forschung zu diesem Thema noch andauert, deuten die Zeugnisse vieler von denen, die es versucht haben, darauf hin, dass es für diesen Zweck sehr effektiv sein kann, was bedeutet, dass CBD-Öl das Potenzial hat, die Lebensqualität für viele Menschen erheblich zu erhöhen. Nicht zuletzt gibt es auch Studien, die darauf hindeuten, dass diese chemische Verbindung denjenigen helfen könnte, die an Schlaflosigkeit leiden, und ihnen helfen könnte, besser zu schlafen.

Eine Flasche CBD-Öl

Worauf achten, wenn man CBD-Öl wählt?

Als Nachfrage nach CBD-Öl wächst auf der ganzen Welt, es gibt immer mehr Hersteller, Marken und Produkte, aus denen Sie wählen können. Natürlich, wie bei jedem anderen Produkt, bieten nicht alle die gleiche Qualität und die billigere Option wird normalerweise nicht die beste sein. Hier sind die 3 wichtigsten Dinge, die es wert sind, wenn Sie CBD Öl kaufen, um sicherzustellen, dass Sie ein hochwertiges Produkt wählen:

  • CBD-Konzentration und Zutaten

Das erste, was Sie überprüfen sollten, ist, was das Etikett auf der Flasche sagt. Der Industriestandard besteht darin, alle in diesen Produkten gefundenen Zutaten sowie die Konzentration von CBD im Öl aufzulisten. Wenn der Hersteller keine Informationen über Zutaten bereitstellt, ist es ein Grund, verdächtig über das Produkt. Dasselbe gilt für die CBD-Konzentration, da einige Hersteller Produkte anbieten, die nur geringe Mengen Canabidiol enthalten und versuchen, es zu maskieren, indem sie den genauen Betrag nicht offenlegen.

  • Vollspektrum gegen Isolat

Als nächstes ist die Methode der Extraktion zu berücksichtigen, die zur Herstellung des Öls verwendet wird. Wie bereits erwähnt, gibt es einige Unterschiede zwischen dem gesamten Spektrum und den isolaten CBD-Ölen aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung. Einige Leute bevorzugen die Isolatmethode, weil es eine Möglichkeit ist zu garantieren, dass es kein THC im Produkt gibt (obwohl die Vollspektrumöle nur Spurenmengen davon enthalten), jedoch deuten die Forschung darauf hin, dass CBD-Öl effektiver sein könnte, wenn es auch alle anderen Cannabinoide enthält. Welche Option Sie auch bevorzugen, es ist gut zu wissen, was genau Sie kaufen, und jeder respektable Hersteller sollte diese Informationen zur Verfügung stellen.

  • Laboruntersuchungen

Sobald Sie die Zutaten und die Art der Extraktion herausgefunden haben, ist es auch wichtig zu wissen, ob das Produkt von einem unabhängigen Labor getestet wurde. Der Grund, warum es wichtig ist, ist, dass Labortests bestätigen, ob das Produkt tatsächlich das enthält, was es auf dem Etikett sagt. So können Sie sicher sein, dass Sie ein hochwertiges Produkt ausgewählt haben.



Hoffentlich hat dieser Leitfaden Ihnen geholfen, besser zu verstehen, was CBD-Öl ist und welche Vorteile es für Ihr tägliches Leben bieten kann, sowie wie Sie ein Qualitäts-CBD-Produkt von anderen unterscheiden. Wenn Sie CBD-Öl kaufen möchten, schauen Sie sich unser Angebot an verfügbaren Produkten an und finden Sie das passendste für sich!